Schornsteinfegermeister Rudolf Ryll Schornsteinfegermeister Rudolf Ryll Schornsteinfegermeister Rudolf Ryll
Schornsteinfeger
Warburg

Rudolf Ryll

Rudolf Ryll

Rudolf Ryll wurde am 01.01.1992 vom Regierungspräsidenten in Detmold zum Bezirks- schornsteinfegermeister für den Kehrbezirk Paderborn II bestellt und wechselte am 01.01.2004 in den Kehrbezirk Warburg II.

  • Geboren 1958 in Daseburg
  • Verheiratet seit 2003
  • Ausbildung: 01.08.1973 bis 30.01.1976 bei BSM Klaus Ender im Kehrbezirk Warburg I
  • Während der Ausbildung außerdem bei BSM Günter Bobon, Kehrbezirk Scherfede
  • Gesellenprüfung: am 30.01.1976 (Handwerkskammer Bielefeld)
  • Meisterprüfung: am 28.04.1980 (Handwerkskammer Münster)

Beschäftigt:

  • 01.02.1976 - 31.12.1982 BSM Klaus Ender, Kehrbezirk Warburg I
  • 01.01.1982 - 17.07.1983 BSM Karl-Heinz Koch, Kehrbezirk Brakel
  • 18.07.1983 - 31.12.1990 BSM Georg Maszczyk, Kehrbezirk Paderborn III
  • 01.01.1991 - 31.12.1991 BSM Werner Hoffmann, Kehrbezirk Paderborn II

Weitere Berufserfahrungen durch Aushilfstätigkeiten bei:

  • BSM Bruno Schlömp, Kehrbezirk Borgentreich
  • BSM Konrad Gathmann, Kehrbezirk Warburg II
  • BSM Josef Fornefeld, Kehrbezirk Versmold
  • BSM Josef Frieg, Kehrbezirk Wewelsburg
  • BSM Hartmut Schlüter, Kehrbezirk Paderborn V
  • BSM Herbert Reineke, Kehrbezirk Paderborn IX

Zurück zur Startseite